Netzwerktechnik

NETZWERKTECHNIK

Mit dem Wandel in den Unternehmen von einem reinen Unternehmensnetzwerk (LAN) hin zu einem Hybrid-Netzwerk, das Internet (WAN), Außenstellen, Standortvernetzung, VPN-Zugänge, Cloud usw. unterstützt, sind auch die Anforderungen an die Netzwerkkomponenten gestiegen. Kupferleitungen mit CAT 7 Netzwerkdosen bieten hier bisher eine Bandbreite von 1 GB und können in Zukunft mit besseren aktiven Komponenten auch mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10 GB genutzt werden. Eine Vielzahl an Projekten mit bis zu 2000 Ports und 12 LWL Zwischenverteilern, einschließlich der Netzwerkplanung und des Netzwerkdesign, auch im Hinblick auf VoIP-Ready, wurden hier von ITFOUR bereits realisiert.

Die weite Verbreitung von WLAN hat bei der Hardware eine rasante Entwicklung gefördert. Accesspoints mit 2 oder 4 Netzwerkanschlüssen um für die WLAN User ausreichend Bandbreite zur Verfügung zu stellen werden heute von verschiedenen Herstellern angeboten. Neben dem Public WiFi hat aber WLAN auch im industriellen Bereich weite Verbreitung gefunden. Maschinensteuerungen, Lagerverwaltung, Zugangskontrollen, alle diese Bereiche und vieles mehr werden durch WLAN heute unterstützt.

ITFOUR hat von Sportstätten über Hotels, Public-HotSpot-Lösungen, bis hin zum Stadt-WLAN mit Anbindung von Kurbereich, Thermen- und Badelandschaft und Campingplatz, in allen Bereichen Lösungen verbaut und kann mit umfangreichem Know-How den Kunden bei allen Fragen zu WLAN unterstützen. Von der Planung über die WLAN Ausmessung bis hin zur Kabelverlegung und finalen Montage bekommt der Kunde ein Konzept aus einer Hand. Schnittstellen, die bei vielen Projekten zu Verschiebungen bei der Zuständigkeit führen, können erst gar nicht auftreten, da der Kunde vom Projektstart bis zur Inbetriebnahme einen Ansprechpartner hat – One-for-IT.

Wir bieten Unterstützung in den Themengebieten: